Viele Künste unter einem Dach

Kinderkunstfest am Samstag, 10. Juni, 14-18 Uhr, im Kurpark Königstein

Die fünfte kikumenta kommt!

Seit Gründung der Jugendkunstschule im Jahr 1992 nehmen wir alle fünf Jahre die DOKUMENTA in Kassel zum Anlass, die Kunstschulkinder mit zeitgenössischer Kunst bekannt zu machen. Neben ihrem Besuch im MMK Frankfurt treffen unsere kleinen Künstler einige im Rahmen eines Wettbewerbs ausgewählte große „KollegInnen“ aus der Region, um deren Arbeit kennen zu lernen und die "kikumenta 5" vorzubereiten.

1992 bis 2017: 25 Jahre Kinderkunstwerkstatt Königstein!

tl_files/kunstwerkstatt/Austellungen/Kikumenta/Plakat klein.jpgtl_files/kunstwerkstatt/Austellungen/Kikumenta/Kunstfest1 Koenigstein (2014_12_10 08_15_53 UTC).jpgtl_files/kunstwerkstatt/Austellungen/Kikumenta/Ameisen (2014_04_26 12_30_23 UTC).jpg

Dies wollen wir mit Ihnen gemeinsam feiern und laden Sie ganz herzlich zu unserem Mitmachfest für die ganze Familie am 10. Juni von 14h bis ca. 18h ein! An diesem Tag wird die Ausstellung „kikumenta 5“ in gemeinsamer Arbeit von kleinen und großen Künstlern entstehen.  Es wird gemalt, gematscht, gebaut und gehämmert werden. Zur Stärkung soll es Saft, Kaffee und Kuchen geben. Bringen Sie auch Ihre Freunde, Nachbarn und deren Kinder mit – je mehr Kinder mitmachen, desto schöner!

Merken

Merken

Merken

Merken

Unsere Kursteilnehmer erkunden das Museum für Moderne Kunst

tl_files/kunstwerkstatt/Austellungen/Kikumenta/Doku Website.jpg tl_files/kunstwerkstatt/Austellungen/Kikumenta/IMG_5675_1.jpg tl_files/kunstwerkstatt/Austellungen/Kikumenta/IMG_5676.jpg

 

Im Rahmen unseres Projektes "kikumenta5" veranstalteten wir vergangene Woche vier Exkursionen ins MMK Frankfurt. Mehr als 120 Kinder und Jugendliche aus den fortlaufenden Kursen der Malwerkstatt nahmen dort an Führungen teil, bei denen sie erleben konnten, dass Kunst heute mehr Ausdrucksformen als Malerei, Zeichnung und Plastik hat. Ein Staubwedel aus Straußenfedern von William Forsythe, „reparierte“ Spiegel von Kader Attia  - was hat das alles mit Kunst zu tun? Beim Betrachten des „Schlafzimmers“ von Claes Oldenburg (in dem einige Kinder sich sofort ausruhen wollten) und der Installation „Blitzschlag mit Lichtschein auf Hirsch“ von Joseph Beuys lernten sie die Kunstform „Installation“ kennen, die auch bei der Errichtung unserer „kikumenta“ die Hauptrolle spielen wird. Auch die besondere Architektur des Museums als „Tortenstück“ mit mehreren Schichten – den Stockwerken voller Kunst – erlebten die jungen Künstler, die mit einem Kopf voll neuer Eindrücke nach Königstein zurück kehrten.

Merken

Kunstferiensommer mit vielen Experimenten

Viele künstlerische Workshops in den Sommerferien

tl_files/kunstwerkstatt/kursbilder/IMG_3210.JPG

Künstler, Pädagogen und Designer leiten die Kindergartenkinder und Schüler in Bildender Kunst an und helfen ihnen ihre Ideen künstlerisch zu entwickeln. Verschiedene Techniken werden erprobt und geübt. Die Freude am Gestalten, der Spaß an Farbe und die Begeisterung am Ausprobieren stehen im Vordergrund.

Für die Sommerferien hat unser Team wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt.

Am letzten Kurstag präsentieren die Kinder ihre Ergebnisse.

 

Jetzt informieren und anmelden!

 

Bei Online-Käufen die Kunstwerkstatt unterstützen!

Die Internet-Plattform www.gooding.de ermöglicht es Ihnen, die Kinderkunstwerkstatt durch Ihre Online-Einkäufe zu unterstützen – ganz ohne Mehrkosten. Man muss sich als Nutzer NICHT registrieren und KEINE DATEN über sich preisgeben.
Angeschlossen sind mehr als 1.000 Online-Shops wie booking.com, Ebay, HRS, Bahn oder Zalando. Bei jedem Einkauf erhält unser Verein eine Provision, im Durchschnitt ca. 5% des Einkaufswertes. Sie selbst bezahlen dabei nicht mehr, die Provision wird durch die Unternehmen gezahlt. Gooding selbst finanziert sich durch einen freiwilligen Anteil der Unternehmensprovision.
Wenn Sie auf Ihrem PC die Toolbar https://www.gooding.de/kinderkunstwerkstatt-koenigstein-e-v-958/toolbar installieren, werden Sie bei Ihren Einkäufen auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht.

Schnupperangebot für Jugendliche für 25,- €

Mit einer 5er-Karte können Jugendliche Kurse kennen lernen

„Probiere aus, was dich interessiert und was es in der Kunstwerkstatt alles gibt“. Damit möchten wir Jugendlichen die Chance geben, die Möglichkeiten von Kunst zu entdecken und für sich eine Ausdrucksform darin zu finden. Eine 5er-Karte zum Preis von 25,- € lädt dazu ein. Damit können die jungen Menschen innerhalb von 8 Wochen 5 verschiedene Kurse bei uns besuchen und ausprobieren, welche Kunstform ihnen Spaß macht: Malen, Bauen, Intensiv-Kurs, Aktzeichnen, Mode-Atelier. Natürlich muss man nicht alle Kurse ausprobieren und kann die Termine nach eigenen Interessen zusammen stellen. Dieses Angebot können Sie telefonisch bestellen oder im Büro erwerben.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Die Familienkarte Hessen

12.05.2012

tl_files/kunstwerkstatt/inhalt/245.jpeg

Wir sind Partner der Familienkarte und bieten im Bereich der Eltern-Kind Kurse und einiger Workshops Ermäßigungen für Inhaber/innen der Karte. Mit der Familienkarte sind attraktive Vergünstigungen und Unterstützungsleistungen in verschiedensten Bereichen möglich. 

Informationen unter www.familienkarte.hessen.de