Viele Künste unter einem Dach

MINI ROTHKO - Entdecke die Farbfeldmalerei mit Mark Rothko

ONLINE- ANGEBOTE!

#KUNSTTÜTE #STAYATHOME

tl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Farbfelder.jpgtl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Abstraktes Malen_Kind.jpg

Mark Rothko wurde 1903 in Lettland geboren. Ihn interessierte, wie man Gefühle in Farbe und Formen beim Malen ausdrücken kann. Er erforschte zunächst ganz einfache Motive und bald malte er gänzlich abstrakt. Abstrakt nennt man Kunst, die nicht so aussieht wie unsere Augen die Dinge sehen. 

Jetzt ist es eure Aufgabe abstrakte Bilder zu kreieren. Viel Spaß dabei!

Ab dem 20.01.2021, zwischen 13:00 und 18:00Uhr könnt ihr dazu Materialpakete (kontaktlos) bei uns abholen. Die Materialtüten sind für Kinder ab 4 Jahren mit Hilfestellung der Eltern. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de

Dieses Angebot ist für alle Kursteilnehmer*innen kostenlos!

(Bitte Bestätigung abwarten) 

Wenn euer Kunstwerk fertiggestellt ist, würden wir uns freuen,wenn ihr uns ein Foto davon schicken könnt.

Calders Zirkus - ONLINE-KURS

DIESER WORKSHOP FINDET ÜBER DAS PROGRAMM „ZOOM“ STATT !

Onlinekurs mit der Kursleiterin Laura Hilbert

am Samstag, dem 30.01. von 15:00 bis 17:00 Uhr für Kinder ab 9 Jahren.

Bitte habe Verständnis, dass die Anzahl der TN begrenzt ist.

Nach erfolgreicher Anmeldung senden wir Dir eine ausführliche E-Mail mit allen Details zu.

Calders Zirkus

ONLINE- ANGEBOTE!

#KUNSTTÜTE #STAYATHOME

tl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Draht-Ente.jpgtl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Draht-Hund.jpg

http://www.calder.org/work/by-life-period/1926-1930
https://whitney.org/collection/works/2758

Alexander Calder, geboren 1898 in Pennsylvania, war ein US-amerikanischer Bildhauer, der vor allem im Bereich der kinetischen Kunst tätig war und für seine Mobiles und hängenden Skulpturen bekannt ist. 1926 begann er zudem mit der Arbeit an seinem Werk Cirque Calder (Zirkus Calder), das zu einem seiner beliebtesten Werke wurde und einen Miniaturzirkus mit selbst gebauten Figuren zeigt, mit dem er Vorstellungen vor Publikum gab. Über den Zirkus sagte Calder: „Ich mochte die räumlichen Verhältnisse sehr … der weite Raum — ich habe das immer geliebt“. Vor allem Draht hatte für Calder eine besondere Faszination, da er damit Zeichnungen in der Luft anfertigen konnte, weshalb er stets eine Zange bei sich trug.

Deine Aufgabe ist jetzt, in Anlehnung an Calder, selbst eine Drahtfigur oder sogar mehrere anzufertigen und deinen eigenen Zirkus zu erschaffen. In der aktuellen Zeit sind Aufführungen nicht möglich, warum dann nicht zu Hause eigene Zirkusvorstellungen aufführen?

Ab dem 20.01.2021, zwischen 13:00 und 18:00Uhr könnt ihr dazu Materialpakete

(kontaktlos) bei uns abholen. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de

Dieses Angebot ist für alle Kursteilnehmer*innen kostenlos!

(Bitte Bestätigung abwarten) 

Wenn euer Kunstwerk fertiggestellt ist, würden wir uns freuen,wenn ihr uns ein Foto davon schicken könnt.

Guck dir gerne Calders Zirkusvorstellung mit seinen selbstgebauten Figuren an: https://www.youtube.com/watch?v=t6jwnu8Izy0

Abstrakte Formen - online Workshop

DIESER WORKSHOP FINDET ÜBER DAS PROGRAMM „ZOOM“ STATT !

tl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Jackson Pollock.jpgtl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Naegel_bunt.jpg

Onlinekurs mit der Künstlerin/Kursleiterin Romana Menze-Kuhn für Erwachsene und Jugendliche

Am Dienstag, den 19.1.2021, von 11 bis 12:30 Uhr

Thema: Formen, Rhythmus, Gestik, Ornament: wie finde ich abstrakte Formen ?

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Anzahl der TN begrenzt ist.

Nach erfolgreicher Anmeldung senden wir Ihnen eine ausführliche E-Mail mit allen Details zu.

Stop Motion – Trickfilm-Workshop - ONLINE

Dieser Workshop findet über das Programm „Zoom“ statt !

tl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Kiku-2020-JZ-6369.b.jpg

In diesem -Workshop lernst du die Grundlagen eines Stop Motion Films kennen.

Mittels Trickboxen und einer einfachen App entstehen eigene Stop-Motion-Filme. Die Kinder werden in die Technik eingearbeitet und alle sind eingeladen sich an den verschiedenen Schritten bis zum Endprodukt zu beteiligen.

(Details erfolgen nach Anmeldung)

 

Bitte habe Verständnis, dass die Anzahl der TN begrenzt ist.

Nach erfolgreicher Anmeldung senden wir Dir eine ausführliche E-Mail mit allen Details zu.

Ein Beispiel für einen Trickfilm "Kein Tag wie jeder andere" gedreht in der Kunstwerkstatt von Ralph Mann.

tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/Trick1.jpgtl_files/kunstwerkstatt/Umzug/Trick2.jpgtl_files/kunstwerkstatt/Umzug/Trick3.jpg

https://youtu.be/2QSgrUxpnhw

 

WINTERLANDSCHAFT

Online- Angebote!

#kunsttüte #stayathome

tl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Winterlandschaft.jpg

Liebe Kinder der Kunstwerkstatt

Der Winter zeigt sich gerade von allen Seiten und zu diesem Thema haben wir für euch wieder ein Materialpaket zusammengestellt. Damit könnt ihr eine schöne Schneelandschaft malen.

Ab dem 14.01.2021, zwischen 13:00 und 18:00Uhr könnt ihr dazu Materialpakete

(kontaktlos) bei uns abholen. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de

Dieses Angebot ist für alle Kursteilnehmer*innen kostenlos!

(Bitte Bestätigung abwarten) 

Wenn euer Kunstwerk fertiggestellt ist, würden wir uns freuen,wenn ihr uns ein Foto von euren winterlichen Impressionen schicken könnt.

Folgt auch gerne unserer Instagram-Seite @kunstwerkstatt_koenigstein

Herzliche Grüße

Euer Team der Kunstwerkstatt

Kunstwerkstatt Aktuelles

Liebe Teilnehmer*innen, Kinder und Eltern,

 

zunächst hoffen wir, Sie konnten  ein schönes Weihnachtsfest feiern und sind gut und gesund ins neue Jahr 2021 gekommen. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Start!

Die Pandemie beschäftigt uns weiter und bringt die Kunstwerkstatt dazu, weiter neue Wege auch im Bereich der Kunst und Kultur zu gehen.

Angesichts der hohen Infektionszahlen haben Bund und Länder verschärfte Corona-Maßnahmen beschlossen. Der derzeit geltende Lockdown soll  bis zum 31. Januar verlängert bzw. verschärft werden.  Mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen kann die Kunstwerkstatt ab dem  11.01.2021 noch nicht zum regulären Kursbetrieb zurückkehren.  Die Kunstwerkstatt Königstein e.V.  folgt damit den behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Unter dem Motto #StayatHome kommt die Kunst zu Ihnen nach Hause.

Vor den Ferien haben wir wieder zahlreiche Kunst- und Materialpakete verteilt und das Feedback ermutigt uns weitere #Kunsttüten für Sie zusammenzustellen.

Sobald die aktualisierte Corona-Kontakt-Beschränkungsverordnung vorliegt und Klarheit über die weiteren Möglichkeiten der außerschulischen Bildungsangebote liefert, werden wir Sie an dieser Stelle bzw. per Rundmail informieren.

Herzliche Grüße und alles Gute

Ihr Team der Kunstwerkstatt

Einblicke

Freitagnachmittaginderkunstwerkstatt

tl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Denise_Freitag2_Druck_Farbpalette_1.jpgtl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Denise_Freitag1_Druck_Sonnenuntergang gold.jpg

tl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Denise_Freitag2_Druck_Meeresstrucktur gross.jpgtl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Denise_Freitag2_Druck_gelb gespraenkelt.jpg

 

Einblicke aus dem Kurs am Freitagnachmittag angeleitet von Denise Graf. Das Thema lautete Monotypie.

 

leuchtende Herbstblätter

Liebe Kinder der Kunstwerkstatt,

tl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/Material Herbstblaetter.jpgtl_files/kunstwerkstatt/$Online Aktionen/bunte Herbstblaetter.jpg

Jetzt im Herbst zeigt sich die Natur noch einmal von ihrer farbenprächtigen Seite. Die Blätter der Bäume färben sich in den schönsten Rot-, Gelb-und Grüntönen. Um sich noch etwas länger an der Pracht erfreuen zu können, haben wir uns für euch eine herbstliche Idee ausgedacht.

 

Ab dem 09.11.2020 , zwischen 14:30 und 18:30 Uhr könnt ihr dazu Materialpakete

(kontaktlos) bei uns abholen. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de

(Bitte Bestätigung abwarten)

Wenn euer Kunstwerk fertiggestellt ist, würden wir uns freuen, wenn ihr uns ein Foto von eurem herbstlich geschmückten Fenster schicken könnt.

Herzliche Grüße

Euer Team der Kunstwerkstatt

KUNSTWERSTATT WIEDER OFFEN

Gute Neuigkeiten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kulturelle Bildung ist erlaubt!

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Teilnehmer*innen, liebe Mitglieder der Kunstwerkstatt

das hessische Ministerium für Wissen hat uns heute Morgen informiert, dass Kunstschulen ab sofort wieder öffnen dürfen! Die hessische Landesregierung lockert die Corona-Verordnung zum Sport, Musik- und Kunstunterricht und gleicht sich somit den anderen Bundesländern an. Mehr dazu und auch zu den Grundlagen finden Sie unter corona.hessen.de

Wir freuen uns, dass die Kunstwerkstatt Königstein e.V. als kulturelle Bildungseinrichtung ab Montag, dem 09.11. wieder ihre Türen öffnet. Die fortlaufenden Kurse können somit wieder wie gewohnt (mit Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln) stattfinden. Auch die zwei Theater-Workshops finden wie ursprünglich geplant im Haus der Begegnung (HdB) statt.

Wir danken ALLEN für die Unterstützung der letzten Tage!

Ein besonderer Dank geht an die Entscheidungsträger, insbesondere an das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

 

tl_files/kunstwerkstatt/Austellungen/HMWK_Logo_farbe_jpg_klein.jpg

Der Löwe im Atelier

SCHNICK SCHNACK SCHNOCK

Aufgrund großer Nachfrage bieten wir diesen Workshop vom 12. bis 16. Okt auch am Nachmittag von 14 -17 Uhr an.

jetzt anmelden

 

tl_files/kunstwerkstatt/Material und Sparten 2020/Kiku-2020-JZ-6081.jpg

…Ton, Stein, Papier

In diesem Ferienworkshop werden die Kinder viel mit Ton, Stein und Papier arbeiten. Sie lernen künstlerische Techniken kennen, Experimentieren mit Material und Werkszeug. Es wird mit Ton, Gips, Papier,…modelliert sowie gezeichnet, gemalt und glasiert. Wer möchte, kann Knete oder fluffigen Schleim herstellen.

Ein kreatives Vergnügen für Kinder!

Das Formen und Bearbeiten gibt der Fantasie großen Spielraum. Die Kinder erfahren Kreativität in einer besonderen Weise, üben Kraftdosierung und Fingerfertigkeit beim Gestalten bei Ihren Werken aus.

Es entstehen Tiere, Fantasiefiguren, Gefäße, Schilder, usw.

jetzte anmelden- Warteliste

 

Tierisch künstlerisch

tl_files/kunstwerkstatt/Material und Sparten 2020/Kiku-2020-JZ-6123.jpg

Es gibt viele Tiere und es gibt viele Künstler.

Mit dem Pinsel großformatig gemalt, aus Draht gelegt, geritzt, gespritzt, gezeichnet, gedruckt, beschäftigen wir uns mit der Darstellung von Tieren. Angeregt durch Anschauungsmaterial aus der Kunstgeschichte sowie durch Bilderbücher schaffen wir unsere eigenen  tierischen Werke.

Unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Witzige, gefährliche, liebenswerte, gruselige Tiere werden entstehen.

Nach Jean Dubuffet ( 1901 - 1985) Die Kuh mit dem schönen Schwanz (oder Kuh auf rosafarbener Wiese)1954

jetzte anmelden - Warteliste

 

 

Milana Weidmann als Schauspielcoach in den Ferienkursen

tl_files/kunstwerkstatt/kursleiter/Kursleiter/Milana Profil.jpg

© Laura Schleich

Die beiden Workshops für Jugendliche („Schauspiel und Improvisation“) und für Kinder („Ein Hoch auf die Fantasie“) finden in der letzten Ferienwoche (10. bis 14.8.) im Haus der Begegnung (Raum Altkönig) statt.

Milana Weidmann wurde 1988 in Kasachstan, Almaty geboren und ist staatlich diplomierte Schauspielerin. Seit ihrem Abschluss an der staatlich anerkannten Schauspielschule in Wiesbaden hatte sie erfolgreiche Gastengagements am Centraltheater Leipzig, dem EKHOF Festival in Gotha, am Stadttheater Aschaffenburg, dem Staatstheater Wiesbaden und am Volkstheater Frankfurt. Derzeit arbeitet Milana als freie Schauspielerin, Autorin und Regisseurin im Rhein-Main-Gebiet. Im Jahr 2018 gewann sie den 3. Platz des Frankfurter Autorenwettbewerbes mit dem Stück: "Das Monster unterm Bett", welches im Stadttheater Aschaffenburg seine Uraufführung feierte. Außerdem gründete sie im selben Jahr das Tournee Theater Kolibri-Entertainment und ist dort seitdem als Künstlerische Leitung, Regisseurin, Autorin und Schauspielerin tätig. Als Schauspielcoach arbeitet Sie seit aktuell an zahlreichen Institutionen für Kinder- und Jugendliche im Rhein-Main Gebiet. Die Kunstwerkstatt hat zu Ferienbeginn ein Interview mit Milana Weidmann geführt.

Milana, welche Themen wollen Sie mit den Jugendlichen in Königstein bearbeiten?

M.W.: Die Entscheidungsfreiheit liegt da ganz bei den Teilnehmern. Es geht schließlich um Themen, welche die Jugendlichen beschäftigen und bewegen. Ich zeige ihnen aber, wie sie diese Themen mal humorvoll, mal ernst, aber auf jeden Fall spontan und spannend auf der Bühne umsetzen können.

Was ist mit schauspielerischen Grundlagen? Wollen Sie auch daran arbeiten?

M.W.: Natürlich. Hier geht es mir um wichtige Schlüsselfaktoren, wie zum Beispiel die Verbesserung des sprachlichen und körperlichen Ausdrucks sowie das aufmerksame und flexible Interagieren mit anderen. Die Bühne ist ein Ort der vielfältigen Begegnung, gegenseitigen Akzeptanz und Offenheit für den Moment.

Werden die Jugendlichen auch Erfahrungen machen, die für sie auch fern der Bühne wertvoll sein werden?

M-W.: Unbedingt. Sie trainieren Spontanität, Wahrnehmung und Teamfähigkeit und werden merken, dass sie ihr Leben durch Improvisation bereichern können. Sich präsentieren zu können ist nicht nur auf der Bühne von Vorteil!

Muss man Theater-Erfahrung haben, um teilnehmen zu können?

Nein, bei uns sind alle willkommen und wir freuen uns auf einen gemeinsamen lebendigen Austausch.

Und was haben Sie mit den Kindern vor?

Bei den Acht- bis Zwölfjährigen geht es mir besonders darum, ihnen spielerisch und mit Spaß - jedoch mit professionellem Charakter - die Arbeit auf- und hinter der Bühne näher zu bringen, Schauspiel-Basics zu schulen und die Stimme zu stärken. Auch die Kinder werden die Möglichkeit haben, sich aktiv an der Szenengestaltung zu beteiligen. Unser Modul bietet ein umfassendes Paket für theatererfahrene Kids, aber auch eine gute Möglichkeit, erstmals in die Welt des Schauspiels hineinzuschnuppern.

Wird es am Ende auch eine kleine Aufführung geben?

M.W.: Ja am Ende dieser spannenden Bühnenwoche werden wir die Eltern am Freitag mit einer Präsentation überraschen.

Und zum Schluss die Frage, die wir aufgrund der aktuellen Situation stellen müssen: Werden Sie die derzeit geltenden Regeln einhalten können?

M.W.: Auch zu Corona-Zeiten kann man Theater machen. Besondere Situationen fordern besonders die Fantasie heraus und lassen voraussichtlich ungewohnte und interessante Formen entstehen. Außerdem haben wir einen großen Raum zur Verfügung.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anbeildung gibt es hier!

STRUKTUREN

Liebe Kinder der Kunstwerkstatt,

Rahel Karpstein hat sich für euch ein neues Kunstprojek ausgedacht, wie ihr mit Hilfe verschiedener Materialien Farbe, Formen, Mustern und Strukturen entdecken könnt!

Ab Donnerstag, den 04.Juni.2020, ab 11 Uhr könnt ihr dazu Materialpakete (kontaktlos) bei uns abholen. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de (Bitte Bestätigung abwarten)

tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/Druck_Pappe.jpg

Wenn euer Kunstwerk fertiggestellt ist, würden wir uns freuen, wenn ihr uns ein Foto davon schicken könnt.

Viel Spaß beim Experimentieren mit Farbe!

 

HIMMELFARBE

tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/KKW_Banner_Wasserfarben.jpg

Liebe Kinder der Kunstwerkstatt,

wir haben ein neues Kunstprojekt für euch vorbereitet: Die Geschichte "Welche Farbe hat der Himmel?" inspiriert zum Beobachten und lädt euch ein, verschiedene Techniken mit Wasserfarbe Auszuprobieren. Viel Spaß beim Experimentieren mit Farbe! (Für alle Kinder ab 2,5 Jahren!)

 

Ab Donnerstag, den 28. Mai.2020, ab 11 Uhr könnt ihr dazu Materialpakete (kontaktlos) bei uns abholen. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de (Bitte Bestätigung abwarten)

 

In diesem kurzen Video könnt Ihr euch anschauen, wie es funktioniert.

https://youtu.be/FXPZYSNleUk

 

WINDOW ART

Fensterzeichnung

Künstlerin Romana Menze-Kuhn hat sich dieses Projekt ausgedacht,

Das Wichtigste ist der Blick aus dem Fenster und ein paar Dinge, um diesen einzufangen. Damit kannst du das Gesehene prima „nachzeichnen“ und danach mit den entstandenen Formen schön experimentieren.

Viel Spaß beim Finden der Motive!

Ab Donnerstag, den 28. Mai.2020, ab 11 Uhr könnt ihr dazu Materialpakete (kontaktlos) bei uns abholen. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de (Bitte Bestätigung abwarten)

 


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen Angebote und Projekte informieren. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen.


Die Familienkarte Hessen

12.05.2012

tl_files/kunstwerkstatt/inhalt/245.jpeg

Wir sind Partner der Familienkarte und bieten im Bereich der Eltern-Kind Kurse und einiger Workshops Ermäßigungen für Inhaber/innen der Karte. Mit der Familienkarte sind attraktive Vergünstigungen und Unterstützungsleistungen in verschiedensten Bereichen möglich. 

Informationen unter www.familienkarte.hessen.de