Viele Künste unter einem Dach

Museumsbesuch

Unsere Kursteilnehmer*innen erkunden das Museum Sinclair Haus

tl_files/kunstwerkstatt/Austellungen/2018_Beyond Time_Yorkshire Sculptue Park_photo Jonty Wilde_1.jpg

Chiharu Shiota, Beyond Time, 2018, Metallklavier, weiße Wollinstallation, Notenblätter, Dimensionen variabel. Yorkshire Sculpture Park, Wakefield, UK, Photo by Jonty Wilde, © VG Bild-Kunst, Bonn, 2019 und die Künstlerin

Mit dem Titel „ungeWohnt“ startet ab März unser diesjähriges Jahresprojekt. Die Kinder und Jugendlichen werden angeregt sich den Dingen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu nähern, ungewohntes auszuprobieren, sich auf Neues einzulassen.  

Im Rahmen dieses Projektes findet ein Museumsbesuch statt, der den Kindern vielfältige Anregungen für eigenes Arbeiten bietet. Die Gruppen besuchen das Museum Sinclair Haus in Bad Homburg, das ab 31. März eine Ausstellung der japanischen Künstlerin Chiharu Shiota mit dem Titel „Gedankenlinien“ zeigt.

 

Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst

tl_files/kunstwerkstatt/Austellungen/HMWK_Logo_farbe_jpg_klein.jpg

Osterferien Workshop 23. bis 26. April

Anmeldung Osterferienspiele 2018 PDF

Osterferienspiele 2018

tl_files/kunstwerkstatt/kursbilder/IMG_3210.JPG


In diesem Jahr bietet die Stadt Königstein im Taunus gemeinsam mit der Kunstwerkstatt Königstein den Workshop „Trickfilm-Studio“ bei den Ferienspielen in den Osterferien an.


Habt ihr Lust euren eigenen Trickfilm aus selbst erdachten Geschichten zu machen? Dann seid ihr hier richtig!
Zuerst könnt ihr euch in kleinen Gruppen Stories ausdenken zu denen ihr dann Zeichnungen erstellt von Menschen, Tieren, Außerirdischen etc.  Vor selbst gemalten Hintergründen werden diese dann zum Leben erweckt und durch Dialoge und entsprechende Geräusche, wie z.B. knarrende Türen,  Gewitter oder Hundegebell ergänzt.  Zum schönen Schluss kommt Musik zum Kurzfilm, selber gespielt oder von der CD.
Dies alles passiert mittels einer Trickbox, die die Zeichnungen Einzelbildweise von oben aufnimmt, und zu einer kleine Animationen verbindet, dies nennt man Legetrick, bzw. Stopptrick-Verfahren.
Am Ende könnt ihr euren eigenen Film mit nach Hause nehmen.
Musikinstrumente können gerne mitgebracht werden.

 
Ralph Mann, Dozent Kunstwerkstatt Königstein e.V.


Die Ferienspiele finden von Dienstag, 23. April, bis Freitag, 26. April, von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr in den Räumen der Kunstwerkstatt Königstein statt.

Bitte die Anmeldung ausfüllen und im Rathaus, Burgweg 5, bei Tatjana Hostert  abgeben, per Post zusenden oder einscannen und an Tatjana.Hostert@koenigstein.de mailen.
Die Anmeldung gibt es auch als Download auf der Homepage der Stadt unter www.koenigstein.de.
Telefonische Auskunft erteilt Frau Hoster unter (0 61 74) 202 - 233.

Workshops

Grundlagen des Comiczeichnens

tl_files/kunstwerkstatt/workshops-kinder/Comic.jpg

Walt Disney, Manga und Co. – Grundlagen des Comiczeichnens

Der Kurs gibt eine einfache Einführung in die Technik des Comic-Zeichnens, der besonders für Anfänger geeignet ist. Unterschiedliche Zeichen- und Entwurfstechniken werden erläutert, einfache Figuren, Szenen und Abläufe entworfen. Mit Papier, Bleistift und Farben geht es an die Arbeit, um Karikaturen, Style-Sheets, Sympathie-Figuren, kurze Geschichten oder Comic-Seiten zu erstellen.

3x Samstag, 10- 13 Uhr - Warteliste
02.02. + 09.02. + 16.02.2019

 

Realistisch zeichnen

 

Dieser Kurs setzt sich mit dem Realismus in der Kunst und hier insbesondere mit berühmten Zeichnern und Grafikern auseinander. Anhand von Beispielen und kleinen Aufgaben erfährt man etwas über Raumaufteilung, Perspektive, Beleuchtung, Proportion und besondere Zeichentechniken. Am Ende soll ein möglichst naturgetreues Abbild, vielleicht sogar ein Portrait entstehen. Gearbeitet wird mit verschieden Stiften und Papieren.

Jetzt anmelden!

3x Samstag 9–12 Uhr
09.03. + 16.03. + 23.03.2019

 

Schnupperangebot für Jugendliche für 25,- €

Mit einer 5er-Karte können Jugendliche Kurse kennen lernen

„Probiere aus, was dich interessiert und was es in der Kunstwerkstatt alles gibt“. Damit möchten wir Jugendlichen die Chance geben, die Möglichkeiten von Kunst zu entdecken und für sich eine Ausdrucksform darin zu finden. Eine 5er-Karte zum Preis von 25,- € lädt dazu ein. Damit können die jungen Menschen innerhalb von 8 Wochen 5 verschiedene Kurse bei uns besuchen und ausprobieren, welche Kunstform ihnen Spaß macht: Malen, Bauen, Intensiv-Kurs, Aktzeichnen, Mode-Atelier. Natürlich muss man nicht alle Kurse ausprobieren und kann die Termine nach eigenen Interessen zusammen stellen. Dieses Angebot können Sie telefonisch bestellen oder im Büro erwerben.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen Angebote und Projekte informieren. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen.


Die Familienkarte Hessen

12.05.2012

tl_files/kunstwerkstatt/inhalt/245.jpeg

Wir sind Partner der Familienkarte und bieten im Bereich der Eltern-Kind Kurse und einiger Workshops Ermäßigungen für Inhaber/innen der Karte. Mit der Familienkarte sind attraktive Vergünstigungen und Unterstützungsleistungen in verschiedensten Bereichen möglich. 

Informationen unter www.familienkarte.hessen.de