Viele Künste unter einem Dach

Wir machen Urlaub!

Das Büro der Kunstwerkstatt ist ab dem 27. August nicht besetzt.

Wir sind ab Montag, den 3. August wieder für die da!

Ab 17. August geht's wieder los!

tl_files/kunstwerkstatt/Ansichten und Ateliers 2020/Kiku-2020-JZ-5863.jpg tl_files/kunstwerkstatt/Ansichten und Ateliers 2020/Kiku-2020-JZ-6551.jpg

Nach den Sommerferien beginnt das neue Kunstschuljahr wieder mit einem tollen Programm. Viele bewährte Kurse werden fortgeführt, zusätzlich gibt es einige neue Kurse und Workshops. Selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen.

Kunst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einem Teil des Lernens, Wachsens und des Alltags zu machen, verstehen wir seit 28 Jahren als unsere Aufgabe und setzen uns dafür ein. Wie wichtig Kreativität für die Lernfähigkeit von Kindern ist, wie sehr sie das Potenzial von Jugendlichen stärkt und wie ausgleichend sie für einen oft herausfordernden Schul- und Berufsalltag sein kann, wird immer deutlicher und häufiger beschrieben.

Einen Freiraum für diese Kreativität öffnen wir mit unseren Kunstateliers und unserem Theaterstudio. In unserem Programm finden Neugierige und Kunstinteressierte aller Altersstufen anregende Angebote. Mit unterschiedlichen Materialien können Techniken erlernt und eigene Ideen ausprobiert werden. Die Begleitung unserer DozentInnen gibt individuelle Impulse und öffnet Wege zu neuen Sichtweisen, neuen Ausdrucksmöglichkeiten und manchmal auch zu einem Kunststudium oder einer künstlerischen Ausbildung.

tl_files/kunstwerkstatt/Material und Sparten 2020/Kiku-2020-JZ-6123.jpg tl_files/kunstwerkstatt/Material und Sparten 2020/Kiku-2020-JZ-6019.jpg tl_files/kunstwerkstatt/Material und Sparten 2020/Kiku-2020-JZ-6081.jpg tl_files/kunstwerkstatt/Material und Sparten 2020/Kiku-2020-JZ-5898.jpg

Milana Weidmann als Schauspielcoach in den Ferienkursen

tl_files/kunstwerkstatt/kursleiter/Kursleiter/Milana Profil.jpg

© Laura Schleich

Die beiden Workshops für Jugendliche („Schauspiel und Improvisation“) und für Kinder („Ein Hoch auf die Fantasie“) finden in der letzten Ferienwoche (10. bis 14.8.) im Haus der Begegnung (Raum Altkönig) statt.

Milana Weidmann wurde 1988 in Kasachstan, Almaty geboren und ist staatlich diplomierte Schauspielerin. Seit ihrem Abschluss an der staatlich anerkannten Schauspielschule in Wiesbaden hatte sie erfolgreiche Gastengagements am Centraltheater Leipzig, dem EKHOF Festival in Gotha, am Stadttheater Aschaffenburg, dem Staatstheater Wiesbaden und am Volkstheater Frankfurt. Derzeit arbeitet Milana als freie Schauspielerin, Autorin und Regisseurin im Rhein-Main-Gebiet. Im Jahr 2018 gewann sie den 3. Platz des Frankfurter Autorenwettbewerbes mit dem Stück: "Das Monster unterm Bett", welches im Stadttheater Aschaffenburg seine Uraufführung feierte. Außerdem gründete sie im selben Jahr das Tournee Theater Kolibri-Entertainment und ist dort seitdem als Künstlerische Leitung, Regisseurin, Autorin und Schauspielerin tätig. Als Schauspielcoach arbeitet Sie seit aktuell an zahlreichen Institutionen für Kinder- und Jugendliche im Rhein-Main Gebiet. Die Kunstwerkstatt hat zu Ferienbeginn ein Interview mit Milana Weidmann geführt.

Milana, welche Themen wollen Sie mit den Jugendlichen in Königstein bearbeiten?

M.W.: Die Entscheidungsfreiheit liegt da ganz bei den Teilnehmern. Es geht schließlich um Themen, welche die Jugendlichen beschäftigen und bewegen. Ich zeige ihnen aber, wie sie diese Themen mal humorvoll, mal ernst, aber auf jeden Fall spontan und spannend auf der Bühne umsetzen können.

Was ist mit schauspielerischen Grundlagen? Wollen Sie auch daran arbeiten?

M.W.: Natürlich. Hier geht es mir um wichtige Schlüsselfaktoren, wie zum Beispiel die Verbesserung des sprachlichen und körperlichen Ausdrucks sowie das aufmerksame und flexible Interagieren mit anderen. Die Bühne ist ein Ort der vielfältigen Begegnung, gegenseitigen Akzeptanz und Offenheit für den Moment.

Werden die Jugendlichen auch Erfahrungen machen, die für sie auch fern der Bühne wertvoll sein werden?

M-W.: Unbedingt. Sie trainieren Spontanität, Wahrnehmung und Teamfähigkeit und werden merken, dass sie ihr Leben durch Improvisation bereichern können. Sich präsentieren zu können ist nicht nur auf der Bühne von Vorteil!

Muss man Theater-Erfahrung haben, um teilnehmen zu können?

Nein, bei uns sind alle willkommen und wir freuen uns auf einen gemeinsamen lebendigen Austausch.

Und was haben Sie mit den Kindern vor?

Bei den Acht- bis Zwölfjährigen geht es mir besonders darum, ihnen spielerisch und mit Spaß - jedoch mit professionellem Charakter - die Arbeit auf- und hinter der Bühne näher zu bringen, Schauspiel-Basics zu schulen und die Stimme zu stärken. Auch die Kinder werden die Möglichkeit haben, sich aktiv an der Szenengestaltung zu beteiligen. Unser Modul bietet ein umfassendes Paket für theatererfahrene Kids, aber auch eine gute Möglichkeit, erstmals in die Welt des Schauspiels hineinzuschnuppern.

Wird es am Ende auch eine kleine Aufführung geben?

M.W.: Ja am Ende dieser spannenden Bühnenwoche werden wir die Eltern am Freitag mit einer Präsentation überraschen.

Und zum Schluss die Frage, die wir aufgrund der aktuellen Situation stellen müssen: Werden Sie die derzeit geltenden Regeln einhalten können?

M.W.: Auch zu Corona-Zeiten kann man Theater machen. Besondere Situationen fordern besonders die Fantasie heraus und lassen voraussichtlich ungewohnte und interessante Formen entstehen. Außerdem haben wir einen großen Raum zur Verfügung.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anbeildung gibt es hier!

SOMMERFERIEN WORKSHOPS

tl_files/kunstwerkstatt/kursbilder/IMG_3210.JPG

Künstlerische Workshops in den Sommerferien

Liebe Eltern und liebe Kinder, endlich steht unser Ferienprogramm! In den letzten Wochen konnten wir gute Erfahrung sammeln, um ein sicheres Miteinander auch in den Ferien zu gewährleisten. Damit wir die etablierten Abstands- und Hygieneregeln einhalten können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Details und Informationen dazu erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung.

Das Team der Kunstwerkstatt, bestehend aus Künstler, Pädagogen, Designer und Schauspieler hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Verschiedene Techniken werden erprobt und geübt. Die Freude am Gestalten, der Spaß an Farbe und die Begeisterung am Ausprobieren stehen im Vordergrund.

Bitte beachten Sie, dass die Workshops Schauspiel und Trickfilm im Haus der Begegung (HdB) stattfinden.

Wir freuen uns auf kreative und bunte Ferienwochen!

Jetzt informieren und anmelden!

 

STRUKTUREN

Liebe Kinder der Kunstwerkstatt,

Rahel Karpstein hat sich für euch ein neues Kunstprojek ausgedacht, wie ihr mit Hilfe verschiedener Materialien Farbe, Formen, Mustern und Strukturen entdecken könnt!

Ab Donnerstag, den 04.Juni.2020, ab 11 Uhr könnt ihr dazu Materialpakete (kontaktlos) bei uns abholen. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de (Bitte Bestätigung abwarten)

tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/Druck_Pappe.jpg

Wenn euer Kunstwerk fertiggestellt ist, würden wir uns freuen, wenn ihr uns ein Foto davon schicken könnt.

Viel Spaß beim Experimentieren mit Farbe!

 

HIMMELFARBE

tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/KKW_Banner_Wasserfarben.jpg

Liebe Kinder der Kunstwerkstatt,

wir haben ein neues Kunstprojekt für euch vorbereitet: Die Geschichte "Welche Farbe hat der Himmel?" inspiriert zum Beobachten und lädt euch ein, verschiedene Techniken mit Wasserfarbe Auszuprobieren. Viel Spaß beim Experimentieren mit Farbe! (Für alle Kinder ab 2,5 Jahren!)

Im Video lesen wir für euch das Buch "Welche Farbe hat der Himmel" von Peter H.Reynolds (Gerstenberg Verlag).

https://youtu.be/isru5hmRQ6A

Ab Donnerstag, den 28. Mai.2020, ab 11 Uhr könnt ihr dazu Materialpakete (kontaktlos) bei uns abholen. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de (Bitte Bestätigung abwarten)

 

In diesem kurzen Video könnt Ihr euch anschauen, wie es funktioniert.

https://youtu.be/FXPZYSNleUk

 

WINDOW ART

Fensterzeichnung

Künstlerin Romana Menze-Kuhn hat sich dieses Projekt ausgedacht,

Das Wichtigste ist der Blick aus dem Fenster und ein paar Dinge, um diesen einzufangen. Damit kannst du das Gesehene prima „nachzeichnen“ und danach mit den entstandenen Formen schön experimentieren.

Viel Spaß beim Finden der Motive!

Ab Donnerstag, den 28. Mai.2020, ab 11 Uhr könnt ihr dazu Materialpakete (kontaktlos) bei uns abholen. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de (Bitte Bestätigung abwarten)

 

(K)EIN TAG WIE JEDER ANDERER

tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/Trick2.jpg

Ralph Mann erzählt mit Zeichnungen und Bildern von großen und kleinen Künstlern in einem kurzen Trickfilm

„(k)ein Tag wie jeder andere", wie die Pandemie unser Leben verändert.

Schaut euch den Trickfilm der Kunstwerkstatt an: https://youtu.be/2QSgrUxpnhw

…der  Virus kommt als hüpfender, roter Ball durch die Straße. Die Menschen erkennen, dass es gefährlich wird und ziehen sich zurück. Von einer Menschenmenge in der Stadt, ist nach dem vorüberziehen des Virus nichts mehr zu sehen: Leere Straßen, keine Autos, keine Flugzeuge und geschlossene  Geschäfte…durch die Straßen wehen nur noch Papiere und Sonstiges was die Menschen hinterlassen haben…Füchse und Hasen kommen zum Vorschein…

tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/Trick3.jpg

Trickfilm Projekt - Mach mit!

Wie sieht dein Alltag aus?

Was machst du jetzt so?

Zeichne oder male ein Bild oder Comic zu diesem Thema, fotografiere es und schicke es an info@kunstwerkstatt-koenigstein.de

Aus den eigereichten Bildern und Werken wird ein neuer Film enstehen!

Wir freuen uns auf eure Ergebnisse und wünschen viel Spaß bei der Umsetzung.

Bleibt gesund!

 

 

Ein blaues Pferd?

Tierportraits inspiriert von Franz Marc

Liebe Kinder der Kunstwerkstatt,

wer von Euch hat Lust auf Malen? Inspiriert von den Tierportraits Franz Marcs könnt ihr euer Lieblingstier in leuchtenden Farben malen und collagieren. Eine Anleitung für Zuhause findet Ihr im PDF unten.

Dieses Projekt ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/KKW_FranzMarc_Collage.jpg

Rahel Karpstein liest dazu ein Bilderbuch von Eric Carle "Der Künstler und das blaue Pferd." (Verlag Gerstenberg)

https://youtu.be/KUDaXKdcO-M

Ab Freitag, den 8. Mai.2020, zwischen 11:00 und 16:00 Uhr könnt ihr dazu Materialpakete (kontaktlos) bei uns abholen. Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de (Bitte Bestätigung abwarten)

Wenn euer Kunstwerk fertiggestellt ist, würden wir uns freuen, wenn ihr uns ein Foto davon schicken könnt.

Herzliche Grüße und viel Spaß!

Cut it

KUNSTWERKE MIT SCHABLONENTECHNIK

tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/Kuo1.jpg tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/Kuo2.jpg

Liebe Teilnehmer*innen der Jugendkurse,

Franziska Kuo hat sich für euch eine schöne Idee ausgedacht, wie ihr mit Hilfe einer Schablone ein interessantes Kunstwerk erstellen könnt.

Ab Mittwoch, den 6. Mai.2020, zw. 11:00 und 15:00 Uhr könnt ihr dazu Materialpakete (kontaktlos) bei uns abholen.

Anfragen unter: info@kunstwerkstatt-koenigstein.de (Bitte Bestätigung abwarten)

Parallel dazu gibt es ein kleines Video unter: https://youtu.be/mhSOh1o6Dxo

 

Wir wünschen euch viel Freude dabei!


tl_files/kunstwerkstatt/Umzug/Kuo9.jpg

Wenn euer Kunstwerk fertiggestellt ist, würden wir uns freuen, wenn ihr uns ein Foto davon schicken könnt.

Alles dreht sich

tl_files/kunstwerkstatt/workshops-kinder/Materialpaeckchen.JPG

               tl_files/kunstwerkstatt/workshops-kinder/Kreisel.jpg     tl_files/kunstwerkstatt/workshops-kinder/Kreisel2.jpg

Liebe Kinder der Kunstwerkstatt,

Vivien Santos (FSJ Kultur) hat neue Materialtüten für Euch gepackt. Habt Ihr Lust?

Anfragen unter info@kunstwerkstatt-koenigstein.de

Wann und Wo⁉ Ab Mittwoch, 22.04.2020, zw. 11:00 und 15:00 Uhr stehen die Materialpäckchen (kontaktlos) für euch zur Abholung bereit. Bitte Bestätigung per E-Mail abwarten.

Viel Spaß!

Die Kunstwerkstatt bleibt kreativ

Materialpakete, Anleitungen und Onlinekurse

tl_files/kunstwerkstatt/galerie/Kiku Foto3.jpg

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Teilnehmer*innen, liebe Mitglieder der Kunstwerkstatt Königstein e.V.

Aufgrund der aktuellen Situation können wir ja leider zur Zeit unsere Türen nicht wie gewohnt für große und kleine Künstler öffnen. Die Kunstwerkstatt möchte weiterhin mit jeder Menge Farbe und Fantasie Kunst-Glücksmomente in Ihren Alltag bringen. Damit Sie auch zu Hause nach wie vor mit viel Spaß und Abwechslung kreativ sein können, haben wir verschieden Ideen für Sie vorbereitet.

In der nächsten Zeit möchten wir Sie einladen, mit uns weiter kreativ zu bleiben.

 

Stoffpakete, Anleitungen und Nähmaschinen

tl_files/kunstwerkstatt/galerie/Kiku 11.jpg  tl_files/kunstwerkstatt/galerie/Kiku 12.jpg

Mit Karin Menzel  bietet die Kunstwerkstatt passend zur Jahreszeit zwei tolle Osterbastelsets zum Selbermachen an. Für alle die sich einen Mund-Nasen-Schutz  selber nähen möchten, halten wir ein buntes Stoffset sowie unsere Nähmaschinen bereit, die wir bei Nachfrage auch verleihen. Anfragen unter info@kunstwerkstatt-koenigstein.de

tl_files/kunstwerkstatt/galerie/Kiku 16.jpg

tl_files/kunstwerkstatt/galerie/Kiku 14.jpg  tl_files/kunstwerkstatt/galerie/Kiku 15.jpg

Ausführliche Anleitung:

Singing Drum

 
Mit der Trommelgruppe proben wir bereits per Video. Melden Sie sich gerne wenn Sie mitmachen möchten.
 

 tl_files/kunstwerkstatt/galerie/Kiku image1.jpg

 

Mein neues soziales Umfeld!

Ein Projekt mit Künstlerin Franziska Kuo

In diese kreative  Idee fließt unsere derzeitige Lebenssituation mit ein. Die plötzliche Veränderung des Alltags ist für uns alle neu.

Zum Mitmachen  braucht es  nur einen Kugelschreiber oder Edding und viel Ideenreichtum und schon wird aus Alltagsgegenständen  KUNST …. Lasst Eure Umgebung lächeln!

Angelehnt an die Idee des Malers und Objektkünstlers Marcel Duchamp befreien wir Alltagsgegenstände von ihrer eigentlichen Bestimmung und geben ihnen eine neue Bedeutung und Rolle. Orangen in der Küche werden zum Freundeskreis und Duftkerzen zu humorvollen Gesichtern. Schaut euch mit dem kreativen Auge um und findet in eurer Umgebung Gegenstände, denen ihr eine neue Identität schenken könnt.

tl_files/kunstwerkstatt/galerie/Kiku Foto3.jpgtl_files/kunstwerkstatt/galerie/Kiku Foto6.jpg

tl_files/kunstwerkstatt/galerie/Kiku Foto7.jpg


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen Angebote und Projekte informieren. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen.


Die Familienkarte Hessen

12.05.2012

tl_files/kunstwerkstatt/inhalt/245.jpeg

Wir sind Partner der Familienkarte und bieten im Bereich der Eltern-Kind Kurse und einiger Workshops Ermäßigungen für Inhaber/innen der Karte. Mit der Familienkarte sind attraktive Vergünstigungen und Unterstützungsleistungen in verschiedensten Bereichen möglich. 

Informationen unter www.familienkarte.hessen.de